„Hallo Herr Janßen, ich habe vor einem halben Jahr mein Unternehmen gegründet und werde seitdem vollkommen überrannt. Das ist wunderbar und nun brauche ich etwas Struktur und Unterstützung, um das Unternehmen auf solide Beine zu stellen. Können Sie mir helfen?“.

Diese oder ähnliche Fragestellungen werden immer wieder an die Perspektiv-Consulting GmbH herangetragen. Die jungen und oft kleinen Unternehmen oder Startups, sind mit einer guten und erfolgsversprechenden Idee gestartet und konnten sich innerhalb kürzester Zeit (sechs bis zwölf Monate) in Ihrem Markt etablieren. Doch nun werden Sie an vielen Stellen einfach überrannt. Meist sind es Startups mit nur einem Gründer oder einer Gründerin, die als Multifunktionsunternehmer*in arbeiten: Der Gründer oder die Gründerin sollte alles können von der Bestellung über das Warenmanagement hin zur Buchhaltung. Viele Existenzgründer geraten dann durcheinander, haben eine Blockade und stehen vor den Fragen: Wo bin ich? Was will ich? Wie kann ich das organisieren?

Die Perspektiv-Consulting GmbH steht als Mentor oder Ratgeber zur Seite und gibt Tipps. Ziel ist es die Blockaden zu lösen, die Überforderung abzubauen und wieder fokussiert zu arbeiten. Die Möglichkeit jemanden zum Reden zu haben, der selbst erfolgreich Unternehmen geführt hat und durch diesen Prozess gegangen ist, ist dabei schon sehr hilfreich. Das Gefühl zu vermitteln, dass einen jemand an die Hand nimmt und den Rücken stützt, sind die Grundbausteine für eine erfolgreiche Zusammenarbeit.

Inhaltlich sind die Kernpunkte bei den Gesprächen neben der Hilfestellung vor allem, das Fokussieren auf die wesentlichen Dinge, die Entscheidung, was ist wichtig und was kann weggelassen werden, das Sortieren der Themen und vor allem das wieder auf den Boden kommen.

EINFACH im Sinne von einfache Dingen und nicht von leicht

Das Besondere an der Arbeit mit Startups und Existenzgründern ist, dass die Arbeit kleinteilig und sehr konkret ist. Es geht darum ins Handeln zu kommen und nicht in erster Linie um Strategien und Konzepte. Im Fokus steht in den Terminen gemeinsam die Lösung rauszuarbeiten und am Ende einen Plan zu haben, an wen z.B. das Warenmanagement delegiert werden kann, wer sich dem Thema „Buchhaltung“ annimmt oder welches Produkt einfach nicht mehr angeboten wird. Ein erneuter Blick auf den Liquiditätsplan oder die ursprüngliche Kalkulation bringen noch ergänzende Klarheit.

Eine weitere Besonderheit ist, dass das Führungsverhalten des Existenzgründers oder der Existenzgründerin zunächst nicht im Fokus steht, sondern der Plan, was genau zu tun ist. Es geht mehr um das Alltägliche und „Personalentwicklung“ oder „Führungskompetenzen“ sind nicht wichtig. Diese Themen werden zu dem Zeitpunkt relevant, wenn das Unternehmen wächst und Personal eingestellt und damit Personalverantwortung übernommen wird.

Zusammenfassend lässt sich aus unserer Erfahrung sagen, dass die Beratung von jungen Unternehmen eine andere Ebene hat als die Beratung von Bestandsunternehmen. Die Beratungen oder die Coachings sind sehr konkret, praktisch und persönlich, da das System noch nicht so komplex ist. Von den Geschäftsführern Jörg Janßen und Michael Willkomm und Ihrem Team wird dann eher die Mentor- und Ratgeberrolle gefordert und ein gutes Gespür für die Lage des Gründers oder der Gründerin. Und da alle Berater selbst mal Unternehmen geführt haben oder Geschäftsführer waren, kennen und verfügen sie über die Hand-on-Mentalität und können aus eigener Erfahrung sprechen.

Die Perspektiv-Consulting GmbH hat ein breites Portfolio und doch bildet die Existenzgründungsberatung einen der Grundpfeiler des Angebots. Michael Willkomm hat in seiner langjährigen Berufspraxis schon mehr als 12.000 Existenzgründungen begleitet und viele der Gründer, die zum Start eine Beratung brauchte, kommen dann zur Weiterbetreuung wieder auf die Perspektiv-Consulting zu. Dieses Gründungsfolgecoaching kann auch von der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) gefördert werden. Schauen Sie dazu auch gerne auf unsere Leistungsseite zum Thema Unternehmensberatung https://www.perspektiv-consulting.de/unternehmensberatung.

Wenn Sie noch Fragen haben oder gerne selbst als Startup eine Beratung oder ein Coaching brauchen, dann kontaktieren Sie uns gerne unter der 04141 – 8029020 oder schicken Sie uns eine Mail an die office@perspektiv-consulting.de.


PDF-Datei herunterladen
Masterclass