Profil von Guntram Matthias Klein

Name: Guntram Matthias Klein
Aufgabe: Senior Consultant für Achtsamkeit
Standort: Buchholz
Was waren die wichtigsten fünf Stationen in Ihrem beruflichen Leben und eventuell warum?
  1. Übernahme der Leitung der Abteilung für Technische Versicherungen der Victoria Versicherung. Dort hatte ich das erste Mal eigene Personalverantwortung.
  2. Ernennung zum Direktor für die Vertriebsleitung eines Amerikanischen Versicherers Wichtig war hier, mit internationalen Geschäftspartnern erste Erfahrungen im Management zu machen.
  3. Ernennung zum Geschäftsführer eines Maklerhauses mit 300 Mitarbeitern in Essen
  4. Head Renewable Energy eines int. Maklerhauses
  5. Nach dieser Tätigkeit zu erkennen, dass eine Selbstständigkeit als Berater für das Thema Achtsamkeit im Berufsleben alles erlebte und alle Erfahrungen zusammenführt und ich dadurch vielen Menschen Unterstützung geben kann bei der beruflichen Orientierung.
Kurze Fragen
  1. Was ist Ihre Aufgabe bei PCG und was macht die Aufgabe aus? Meine Aufgabe ist es zum einen, Anfragen der Unternehmen zum Thema Achtsamkeit als Seminarangebot über Perspektiv-Consulting anzubieten und zum anderen, als Berater für Persönlichkeitsentwicklung in Unternehmen die Entwicklung von Mitarbeitern zu unterstützen und zu begleiten.
  2. Was gefällt Ihnen am meisten bei Ihrer Arbeit? Am meisten gefällt mir der Freiheitsgrad im Team von Perspektiv- Consulting sowie die Bandbreite an Unternehmen, für die wir die Beratungsleitungen anbieten. Außerdem stellen wir fest, dass das Thema Achtsamkeit im Berufsleben ein großes Interesse bei den Unternehmen erzeugt.
  3. Worüber freuen sie sich besonders bei Ihrer Arbeit? Darüber, neue Zusammenhänge kennen zu lernen und mich immer wieder neu auf die Persönlichkeiten oder Teams in den Unternehmen einstellen zu können.
  4. Was ist besonders an der PCG? Freiwillig mitzumachen und gleichzeitig einen hervorragenden Support zu erhalten.
  5. Wie schalten Sie am besten ab? Durch Achtsamkeitsmeditation, Laufen und guten Gesprächen mit Freunden